LOOK AT YOU Blog

Montag, 12. März 2018

BEWUSST WIRKEN – Kleidung als Visitenkarte

 

 Welche Signale senden Sie?

 

Wie kompetent Sie eingeschätzt werden, hängt nicht nur von Ihrer Leistung ab. Ihre Selbstdarstellung und Ihr Erscheinungsbild sind maßgeblich entscheidend dafür, ob Sie als kompetent und wertvoll im Unternehmen, oder als Repräsentant/-in des Unternehmens, wahrgenommen werden. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass es möglicherweise andere Gründe als Ihre Kompetenz dafür gibt?

 

Sind Sie sich wirklich immer bewusst, welche Signale Sie mit Ihrem Kleidungsstil senden?

 

 

Alle Menschen, auch Sie, entscheiden innerhalb eines Augenblicks – meist unbewusst und intuitiv – ob wir jemanden sympathisch und ansprechend finden oder nicht. Wie Sie sicher wissen, zählt der ERSTE EINDRUCK. Für den ersten Eindruck gibt es keine ZWEITE CHANCE und dafür bleibt nur wenig Zeit. Sie wollen wissen, wie viel Zeit Sie haben, um guten Eindruck zu machen? Ungefähr 155 Millisekunden – ja Sie haben richtig gelesen – brauchen Menschen, um sich ein erstes Urteil zu bilden. Ihr Gegenüber hat Sie in entscheidenden Situationen blitzschnell abgecheckt und eingeteilt. 

 

 

Machen Sie selbst den Test!

Wie wirken diese Damen auf Sie? Versuchen Sie so schnell wie möglich Ihr Urteil abzugeben.

 

 

BILD 1

 

 

           

BILD 2

 

 

     

BILD 3

 

 

Was sagen Sie zu Bild Nr. 1? Der Dame im Business-Outfit haben Sie vielleicht die Attribute “kompetent”, “souverän”, “organisiert”, “gepflegt” oder “vertrauensvoll” zugeordnet. Die Frau im roten Blazer (Bild 2) vermittelt Ihnen vielleicht das Gefühl, dass sie zielstrebig und entschlossen ist. Sie steht gerne im Mittelpunkt und weiß, wie sie ihren Willen durchsetzen kann. Und die dritte Dame (Bild 3) mit Lederjacke und Baseball-Kappe? Was halten Sie von ihr? Welche Attribute schreiben Sie ihr zu?

 

 

Kleidung – Ausdruck Ihrer Persönlichkeit

 

Ihre Persönlichkeit tragen Sie mithilfe von Kleidung und Accessoires für jeden sichtbar nach außen. Diese Tatsache können Sie für sich nutzen. Beeinflussen und ändern Sie den Eindruck, den Sie gerne hinterlassen möchten – bei Ihrem nächsten wichtigen Geschäftstermin, Ihrem Vortrag, Präsentation Ihres Unternehmens, bei Ihren Vorgesetzten oder Kollegen.

Laut Sozialpsychologe Kevin Hogan (Harvard University), läuft ein komplexer Selektionsmechanismus unbewusst in unserem Gehirn ab und innerhalb von Millisekunden wird entschieden, in welche Kategorie – nach kurzem Blickkontakt – unser Gegenüber einzuordnen ist: in die sogenannten ‘YES – NO- oder MAYBE-Kategorien’.

Falls Sie es sofort in die ‘YES-Kategorie’ (Wirkung: kompetent, total sympathisch, erfolgreich, gepflegtes Erscheinungsbild etc.) geschafft haben, haben sie gewonnen. Falls Sie in die ‘NO-Kategorie’ (Wirkung: inkompetent, nicht sympathisch, unbekannt, ungepflegt etc.) fallen, haben sie keine Chance mehr. Wurden Sie der ‘MAYBE-Kategorie’ (Wirkung: eventuell kompetent, nicht ganz unsympathisch, unmodisch, schon gehört von ihm/ihr etc.) zugeordnet, wird es schwer sein in die ‘YES-Kategorie’ zu gelangen oder Sie rutschen in die ‘NO-Kategorie’ ab.

Nun könnten Sie sich fragen: Was ist mit meinen inneren Werten? Wie steht es um mein Können, meine Qualitäten? Ihr Gegenüber kann nicht Gedanken lesen und kann auch nicht sofort beurteilen, was sie können oder nicht. Was auf den ersten Blick sichtbar ist, ist ihr Erscheinungsbild und die damit bewusst/unbewusst transportierten Botschaften an die Außenwelt. Daher ist es laut Kevin Hogan unerlässlich einen perfekten ersten Eindruck zu hinterlassen!

 

 

Was wollen Sie verändern?

 

Wollen Sie Farben strategischer einsetzen, einen neuen Look und eine Stilberatung, die Ihre Garderobe auf den neuesten Stand bringt? Sie wollen moderner und souveräner auftreten? Sie wollen für Ihre nächsten Präsentation perfekt vorbereitet sein und optisch punkten? Sie haben ein wichtiges Vorstellungsgespräch oder wollen ein neues Produkt / Ihr Unternehmen präsentieren? Ein stilvolles und selbstbewusstes Auftreten gelingt Ihnen gleich viel besser, wenn Sie sich dem Anlass entsprechend kleiden. Erfahren Sie, welche Kleidung für Sie geeignet und für Ihre Anforderungen passend ist.

 

 Buchen Sie jetzt das PACKAGE ‘Stilvoller Auftritt’ oder das PACKAGE ‘Kraft der Farben’ !

FÜR IHREN PERFEKTEN AUFTRITT!

 

 

Meine besondere Begabung liegt darin, Persönlichkeiten und deren Anforderungen schnell zu erfassen und alles in den passenden Stil zu übersetzen. Mode transportiert bekanntlich immer eine Botschaft. Sie ist Teil der nonverbalen Kommunikation, ein Code, eine Sprache. Die unterschiedlichen Stilrichtungen erlauben uns, Menschen anhand ihrer Kleidung zu codieren. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, sich entweder an dem jeweiligen Fashiontrend zu orientieren, sich zu ‘uniformieren’ oder aufgrund Ihrer Persönlichkeit und Anforderungen Ihren individuellen Stil zu entwickeln. Als Stilberaterin bin ich mit allen ‘Key-Looks’ und den optischen Wirkungen der verschiedenen Stilrichtungen vertraut.

 

 

Abonnieren Sie den LOOK AT YOU- Newsletter und bleiben Sie informiert!

Mit stilvollen Grüßen

Mag. Isabella Jaburek-Nourry

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren > Einkaufsbegleitung für Business     Imageberatung – Business Dresscodes    Kleidung oder Verkleidung?  

Farbpsychologie/Farbwirkung > Grün   Rot oder Ultra Violett

 

Fotos:

www.pixabay.com / www.shutterstock.com / Britta Neubinger

Literatur:

Renz, Ulrich. Schönheit: Eine Wissenschaft für sich.

Dumont, Sandy. 7 Days to a More Powerful and Magnetic Image.

Hogan, Kevin. The Psychology of Persuasion.

 

Öffnungszeiten: 

Beratungs-Studio LOOK AT YOU

Columbusplatz 6 / 2 OG / Top 3, 1100 WIEN:

Montag 9 – 18 Uhr / Mittwoch 9 – 18 Uhr

Donnerstag 9 – 18 Uhr / Samstag 9 – 18 Uhr

Abend-Termine bzw. Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind möglich

 


TAGS:  
Farb- und Stilberatung in WienPersonal BrandingFarbberatung in WienErscheinungsbildWirkungswunschImageberatung